Kaffeemaschine mit Mahlwerk Unold: Einzigartiger Kaffeeautomat

Anspruchsvoller Kaffeegenuss lässt sich nur realisieren, wenn die Frische stimmt.

Bei der Kaffeemaschine mit Mahlwerk von Unold kann man hier ganz sicher sein, denn sie verfügt über ein eigenes integriertes Mahlwerk, in dem die Kaffeebohnen unmittelbar vor dem Aufbrühen gemahlen werden. Der Kaffeeautomat „Mühle“ von Unold ist ein technisch ausgereiftes Gerät, das es ermöglicht, den Kaffee ganz frisch zu mahlen und aufzubrühen und das in genau der Stärke, die man haben möchte.

Der einzigartige Kaffeeautomat mit integriertem Mahlwerk von Unold

Unold gehört zu den innovativsten Herstellern von modernen Kaffeemaschinen.

Wer auf ganz frisch gemahlenen und aufgebrühten Kaffee wert legt, sollte sich den Kaffeeautomat „Mühle“ von Unold zulegen.

Die integrierte Kaffeemühle fasst 200 Gramm Kaffeebohnen, die unmittelbar vor dem Aufbrühen fein gemahlen werden. Der Bohnenbehälter ist mit einem Schutzdeckel versehen, damit das Aroma der Bohnen erhalten bleibt. Das Mahlgut wird sofort in den bereiten Kaffeefilter überführt und mit heißem Wasser frisch aufgebrüht. Den Feinheitsgrad kann man nach Wunsch am Gerät einstellen. Geeignet ist die Kaffeemaschine mit Mahlwerk von Unold für bis zu 12 Tassen Kaffee. Passend hierzu beigefügt ist eine schicke Glaskanne für 1,5 Liter. Hervorzuheben ist außerdem der schwenkbare Dauerfilter, der mit einem Tropfstopp ausgerüstet ist. Das sorgt für ein reibungsloses und sauberes Kaffeekochen.

Programmierbarer Kaffeeautomat mit Mahlwerk von Unold

Wer immer zu einer bestimmten Zeit über frisch aufgebrühten Kaffee verfügen will, wird die Timerfunktion der Kaffeemaschine mit Mahlwerk von Unold zu schätzen wissen.

Sie macht es möglich, den Betrieb des Kaffeeautomaten bis zu 24 Stunden im Voraus zu programmieren.

Die Bedienung wird durch ein übersichtliches LCD Display in schicken Blautönen erleichtert. Die Tassenzahl lässt sich beim Kaffeeautomaten „Mühle“ von Unold zwischen zwei und 12 Tassen frei wählen. Sind Mahl- und Brühvorgang abgeschlossen, wird man von der Kaffeemaschine mit Mahlwerk von Unold durch ein akustisches Signal darauf aufmerksam gemacht. Damit der fertige Kaffee lange warm bleibt und sein Aroma behält, verfügt der Kaffeeautomat „Mühle“ von Unold über eine leistungsstarke und antihaftbeschichtete Warmhalteplatte. Diese bleibt nach dem Aufbrühen zwei Stunden lang automatisch in Betrieb.

Formschöne Kaffeemaschine mit vielen technischen Details

Die Kaffeemaschine mit Mahlwerk von Unold überzeugt die Freunde frischen Kaffees nicht nur durch ihre Leistung, sondern auch durch ihr formschönes Edelstahlgehäuse.

Dieses macht den Kaffeeautomaten „Mühle“ von Unold langlebig und zu einem echten Blickfang in jeder Küche. Hier nochmals die technischen Daten des Kaffeeautomaten „Mühle“ von Unold im Überblick:

  • 950 bis 1.050 Watt Leistung
  • Werthaltiges Edelstahlgehäuse
  • Bohnenbehälter für 200 Gramm Kaffeebohnen mit Aromaschutzdeckel
  • Wassertank für 1,5 Liter Inhalt mit Wasserstandsanzeige
  • Integriertes Mahlwerk
  • Schwenkbarer Filter mit Tropfstopp
  • Automatischer Warmhaltemodus
  • 24 Stunden im Voraus programmierbar dank Timerfunktion

Wer statt Bohnen bereits gemahlenen Kaffee mit dem Kaffeeautomaten „Mühle“ von Unold aufbrühen will, kann die Mahlfunktion einfach ausschalten. Ob mit frischen Bohnen oder Filterkaffee, das Ergebnis kann sich bei der Kaffeemaschine von Unold immer sehen und vor allem schmecken lassen. Der Kaffeeautomat „Mühle“ und seine Einzelteile lassen sich leicht pflegen und säubern. Das werthaltige Edelstahlgehäuse sorgt dafür, dass das Gerät robust genug für alle Herausforderungen ist. Wer frischen Bohnenkaffee mag, sollte sich den praktischen Kaffeeautomaten „Mühle“ von Unold zulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.