Mahlwerk Kaffeemaschine: das Herz des Kaffeevollautomaten

„Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken“,

war der irische Schriftsteller Jonathan Swift überzeugt. Diese Meinung teilen auch viele Kaffeefreunde in aller Welt. Doch bis Mitte der 1980er Jahre konnten Kaffeeliebhaber nur mit einem hohen Zeitaufwand zu Hause guten Kaffee auf den Tisch bringen. Sie mussten die frischen Kaffeebohnen zunächst in der Kaffeemühle zu Pulver mahlen, bevor sie den Kaffee aufbrühen konnten – so mancher machte aus der Zubereitung des Kaffees ein regelrechtes Ritual. Mahlwerk Kaffeemaschine: das Herz des Kaffeevollautomaten weiterlesen

Kaffeemaschinen Mahlwerk: das Herz des Kaffeevollautomaten

„… schwarz wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe“,

so musste ein perfekter Kaffee für den französischen Diplomaten Talleyrand sein, der als ausgewiesener Kaffeeliebhaber galt. Und diese Einschätzung teilen Kaffeefreunde bis heute. Allerdings können sie dank der modernen Kaffeevollautomaten sehr viel einfacher den perfekten Kaffee zubereiten, als es im 19. Jahrhundert möglich war. Kaffeemaschinen Mahlwerk: das Herz des Kaffeevollautomaten weiterlesen

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne: ideal fürs Büro!

„Die menschliche Geisteskraft steigt proportional zur getrunkenen Kaffeemenge“, sagte der schottische Philosoph Sir James Mackintosh.

Diese Einschätzung ist nach Meinung vieler überzeugter Kaffeetrinker nicht übertrieben. Sie schätzen das Heißgetränk nicht nur des Genusses wegen, sondern auch für die weiteren Eigenschaften, die dem Heißgetränk aus der Kaffeebohne zugeschrieben werden: Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne: ideal fürs Büro! weiterlesen

Kaffeemaschine mit Mahlwerk für echten Genuß

Kaffeemahlen in den „good old days“

Kaffeemaschine mit Mahlwerk – vielleicht erinnern Sie sich noch, vielleicht haben Sie sie noch erlebt, die Morgenstunden der fünfziger/sechziger Jahre, als das ganze Haus duftete, nach frischem, die Sinne belebenden Kaffee.

Das verwenden einer Handmühle zum Kaffeemahlen, später auch der elektrischen Version der Kaffeemühle, war damals und auch in noch früherer Zeit fester Bestandteil des Kaffeekochrituals. Kaffeemaschine mit Mahlwerk für echten Genuß weiterlesen